slider1slider1Steuerbüro Küpper
Ihr wirtschaftlicher Erfolg ist unser Ziel
Das Steuerbüro Küpper mit Sitz in Haan richtet sich steuer- und
wirtschaftsberatend auf die persönliche und ganzheitliche
Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie
Privatkunden aus.
slider2slider2
Wir beraten Sie gerne!

Steuerbüro Küpper - Ihr wirtschaftlicher Erfolg ist unser Ziel.

In guten wie in schlechten Zeiten – vertrauensvoll an Ihrer Seite

Unsere Kanzlei

Steuerbüro Küpper - Ihr wirtschaftlicher Erfolg ist unser Ziel Das Steuerbüro Küpper mit Sitz in Haan richtet sich steuer- und wirtschaftsberatend auf die persönliche und ganzheitliche Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie Privatkunden aus. Bei uns steht der Mandant, stehen Sie im Mittelpunkt. Der persönliche Kontakt und ein ständiger Austausch bilden die optimale Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Beratung.
Read More

Für Unternehmen / Freiberufler

Sie benötigen einen flexiblen Service? Wir passen uns Ihrem Arbeitsablauf an. Damit Sie sich möglichst auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit diverse bürokratische Lasten abzunehmen. Wir erledigen sämtlichen Schriftverkehr mit dem Finanzamt und anderen Behörden. Notwendige Anträge und Rechtsbehelfe werden durch uns fristgerecht erstellt.
Read More

Für Existenzgründer

Am Anfang steht immer die Idee, die Vision. Starten Sie Ihre unternehmerische Zukunft! Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Beratung von Existenzgründern. Viele Existenzgründer scheuen im Vorfeld den Gang zum Steuerberater wegen vermeintlich hoher Kosten. Die Konsequenzen sind allerdings oft fatal.
Read More

Aktuelles - Rund um Ihre Finanzen!

04
DEZ
2017

neue Fristen für Steuererklärungen ab 2018

Ab dem Steuerjahr 2018 gilt eine neue Frist für die Steuererklärungen: Diese müssen dann erst bis zum 31. Juli des Folgejahres (für die Steuererklärung 2018 also bis zum 31. Juli 2019) beim...
11
OKT
2017

Änderungen Geldwäschegesetz 2017

Mit dem neuen Geldwäschegesetz kommen strenger Vorgaben. Der Schwellenwert für Dokumentationen und besondere Vorkehrungen bei Bargeldgeschäften sinkt von 15.000 EUR auf 10.000 EUR. Zudem werden...
04
AUG
2017

Neue Grenzen für geringwertige Wirtschaftsgüter ab 2018

Die Grenzen für geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) wird ab 2018 angehoben. Eigenständig nutzbare Wirtschaftsgüter, die maximal 800 Euro netto kosten und nach dem 1.1.2018 angeschafft werden...
06
OKT
2016

Nebenräume eines Arbeitszimmer

Ein Steuerpflichtiger, der ein häusliches Arbeitszimmer nutzt, kann die Kosten für die Nebenräume, wie z. B. Bad, Flur oder Küche, nicht anteilig absetzen. Hintergrund: Die Kosten für ei...